title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title
Melges24
Weihnachtsgrüße 2012 PDF Drucken E-Mail

 
Melges 24 European Sailing Series 2013 PDF Drucken E-Mail

Nach einer Rekord-WM mit 126 teilnehmenden Teams aus vier Kontinenten und 23 Nationen sowie zahlreichen Einzel-Events mit mehr als 30 Booten wurde überlegt, wie man alljährlich grosse Events mit internationaler Beteiligung in bestimmten Teilen Europas fest etablieren kann.
In diesem Zusammenhang hat der Vorsitzende der internationalen Melges 24 Klassenvereinigung (IMCA), Riccardo Simoneschi, für das Jahr 2013 erstmalig eine neue europäische Regattaserie für die Melges 24 ankündigt - die European Sailing Series.
Neben der Schaffung eines weiteren Anreizes zur Erhöhung der Teilnehmerzahlen hofft man hierdurch auch den Ausbau der lokalen Flotten im Umfeld der betreffenden Regionen voranzubringen.

 

Notice Of Race und weitere Infos folgen in Kürze.

 

Events:
April 26-28 - Lake Balaton Melges 24 Regatta, Ungarn
Juni 22-26 - Kieler Woche, Deutschland
Juli 18-21 - Torbole Melges 24 Regatta, Gardasee, Italien
August 16-24 - Melges 24 European Championship, Medemblik, Holland
September 6-8 - Melges 24 Norwegian Open Championship

 

Quelle: wwww.melges24.com

 
Van Uden Reco 2013 PDF Drucken E-Mail

Die Organisatoren der Van Uden Reco in Stellendam/Niederlande möchten die Melges 24 Segler aus Deutschland im kommenden Jahr herzlich zu Ihrer Regatta vom 20-21 April einladen.
Gesegelt wird auf dem Haringvliet, einer gedämmten Meeresbucht südlich von Rotterdam. Geplant sind vier Rennen pro Tag. Am Samstag wird zur Party inkl. freiem Essen geladen.

 

Weiter Infos unter: www.vanudenreco.nl

 
Nordic Cup 2012 Ergebnisse PDF Drucken E-Mail

Anbei die Ergebnisse des in diesem Jahr erstmalig ausgetragenen Nordic bzw. North-European Cup, mit jeweils einem Rennen je teilnehmendem Land.
Gewinner des Cups ist das Team Blow NOR 787 um Peder Nergaard. Der zweite Platz geht an René Bruun (DEN 664), gefolgt von Peter Warrer (DEN 779). Bestes deutsches Team wurde GER 266 Bostik Bad Boys von Jan Schmidt.

 

Ergebnisse

 

Im ersten Jahr dieser Wertung sind bereits 77 Boote bei den verschiedenen Regatten gesegelt. Das grösste Teilnehmerfeld erreichte hierbei die Norwegische Meisterschaft in Hankø mit 35 Booten. Die weiteren Veranstaltungen (Kieler Woche, Dänische und Schwedische Meisterschaft) konnten ebenfalls 25-28 Boote an die Startlinie bringen.

 

Setzt man für die Zukunft noch ein wenig mehr Reisebereitschaft aller Teilnehmer voraus, so sind Events mit 50 Booten auf der Ostsee also durchaus machbar. Man darf gespannt sein, wie sich der North-European Cup in den kommenden Jahren entwickeln wird.

 
IMCA Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail

Anbei eine E-Mail des 1. Vorsitzenden Peter Göckel bezüglich der Jahreshauptversammlung der internationalen Melges24-Klassenvereinigung:

 

Hallo Melges 24 Segler/innen,

 

ich möchte hiermit darauf hinweisen, dass wir als nationale Klasse die Möglichkeit haben Vorschläge und Anträge für die IMCA Jahreshauptversammlung einzureichen. Diese müssen bis spätestens 28.09.2012 der IMCA vorliegen.

 

Link zum Original: http://melges24.com/news/2012-international-melges-24-class-annual-general-meeting-24-november-helsinki

 

Anträge/Vorschläge daher bitte bis zum 25.09.2012 an mich schicken. Diese kann ich dann bei Bedarf mit dem Antragssteller nochmals besprechen.

 

Ich selber möchte den Antrag auf Rücknahme der Kürzung von 6 auf 4 Regattatage bei Welt- und Kontinentalmeisterschaften beantragen. Diese Regelung wurde 2011 beschlossen und soll ab 2013 gelten.
Durch nur 4 Regattatage könnte unter ungünstigen Umständen (Wetter, 2 Fleets), nicht genügend Wettfahrten zustande kommen und damit wäre eine Titelvergabe gefährdet.
Wir bringen damit auch keinen Veranstalter dazu, trotz schlechter Bedingungen, unfaire Wettfahrten durchzuziehen. Auch die WM 2012 hat gezeigt, dass die 6 Tage notwendig waren.

 

Gruß
Peter Göckel
1. Vorsitzender der Deutschen Melges 24 Klassenvereinigung e.V.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 Weiter > Ende >>

Seite 13 von 15