title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

Eventkalender

Zur Zeit sind keine Eintršge vorhanden!
Bericht German Open 2015 PDF Drucken E-Mail

Bericht zur Deutschen Meisterschaft der Melges24 in Stralsund

 

Wir sind noch nie in Stralsund gesegelt und waren doch recht gespannt, was uns dort erwartet. Erster Eindruck von der Stadt: Sehr sch√∂n, sehr gem√ľtlich, gute Caf√©s und gutes Essen.

 

Der gastgebende Club hat sich fast √ľberschlagen vor Freundlichkeit und Organisation bis ins Detail. Alles war prima ‚Äď vom Kranen bis zum Auskranen, die Liegepl√§tze, ein √ľppiges Mal am zweiten Abend und dazu kamen noch hervorragende Wind- und Wetterbedingungen, die es erm√∂glichten, 10 Wettfahrten zu segeln.

 

Die Wettfahrtleitung war kompetent und außerordentlich umsichtig.

 

Seglerisch machte Markus Scheel (GER 690) mit seiner Plato schnell klar, wer der Herr im Haus ist. Ihn galt es zu schlagen, was nur selten gelang. Plato ersegelte mit 5 Laufsiegen eine ungefährdete Deutsche Meisterschaft.

 

Dahinter war es spannender. Da wechselten die Rankings und am Ende konnte sich GER 677 White Room vor dem letztjährigen Deutschen Meister und Hausherrn, Conrad Brinkmann auf GER 569, durchsetzen.

 

Insgesamt bei 14 gestarteten Booten ein nicht so √ľppiges Feld, trotz Beteiligung aus der Schweiz und einigen Booten aus dem S√ľden.

 

Schade, dass nicht mehr Boote zu diesem wirklich sehr gelungenen Event gereist sind.

 

GER 677 White Room

 

Ergebnisse

 

Bilder1 Bilder2 Bilder3 Bilder4

 

Bericht auf sailinganarchy.de

 

√úbersicht Regattaberichte