title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title
Ende der Saison? PDF Drucken E-Mail

Die Winterzeit ist im Anmarsch, die Tage werden kürzer und die ersten Anzeichen, das demnächst die Herbststürme versuchen werden die Dachziegel von den Dächern zu blasen sind definitiv da. Also werden die warmen Klamotten vom Dachboden geholt und die Mitgliedskarte der Video- bzw. DVD-thek gesucht. Das machen die normalen Menschen.

Die Bevölkerungsgruppe, die sich mit dem Segeln der Melges24 beschäftigt, macht natürlich etwas ganz anderes: SIE GEHT WEITERHIN SEGELN!!!

Und dafür gibt es noch genug Möglichkeiten, zumindestens für das Nord-Chapter.

 

Die nächste Gelegenheit ist:

Das Störtebeker Herbsttraining in Stralsund

Anreise am Freitag, den 11. Oktober und dann Samstag und Sonntag kurze Rennen auf dem Strelasund bestreiten. Anschließend Abends nettes Zusammensitzen und Grillen.

Anmeldung über den Facebookthread in der Gruppe der deutschen KV oder bei www.sailbook.org.

Die Melgessegeler aus Stralsund haben da ein nettes Paket geschnürt und Unterkünfte für 15 € die Nacht organisiert. 5 Melges sind bereits gemeldet und wir hoffen das noch einige Melges aus dem Berliner Raum melden.

 

Die zweite Möglichkeit ist:

Väterchen Frost beim Hamburger Segel Club

Termin : 09. + 10.11

Anmeldung : http://hsc-regatta.org/cgi-bin/meldungalster.cgi?31

Zwei Melges sind bis jetzt dabei und wir hoffen daß da noch ein Paar mehr kommen.

Abendprogramm ist selbstverständlich.

Also, warme Klamotten raussuchen und die Mitgliedskarte der DVD-thek erstmal dort belassen, wo sie ist. Die Saison ist noch lange nicht vorbei!